GPM Aktuelles

Studienpreis 2018: Deutschlands beste PM-Abschlussarbeiten gesucht

Höher hinaus mit dem Studienpreis: Die GPM sucht wieder herausragende Arbeiten zum Thema Projektmanagement. Noch bis zum 25. April können sich Hochschulabsolventen für den Deutschen Studienpreis Projektmanagement 2018 bewerben.

15.02.2018 – Bereits zum 23. Mal sucht die GPM herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten zu Teilbereichen des Projektmanagements. Auch GPM Mitglieder, Hochschulen und Unternehmen haben die Möglichkeit, Kandidaten vorzuschlagen.

Die GPM verleiht den Deutschen Studienpreis Projektmanagement zur Förderung des Hochschulnachwuchses jährlich an drei von der Jury ausgewählte Abschlussarbeiten. Ausgezeichnet wird je eine Arbeit in den Kategorien Dissertation, Master- und Bachelorarbeit. Dabei sein lohnt sich: Zur Förderung der weiteren PM-Karriere und als Anerkennung der Leistung erhalten die Preisträger:

  • Eine Siegerprämie in Höhe von 1.000 Euro,
  • eine Urkunde der GPM
  • ein Jahr kostenlose GPM Mitgliedschaft 
  • und die Möglichkeit das PM Forum 2018 kostenlos zu besuchen. Europas größtes Projektmanagement-Event bietet neben interessanten Vorträgen in unterschiedlichen Streams die Möglichkeit, mit Experten aus der Projektmanagement-Branche in Kontakt zu treten.


Prämiert werden Arbeiten, die einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Projektmanagement-Disziplin leisten, den Wissensstand erhöhen, einen hohen Praxisbezug aufweisen sowie eine breite Anwendbarkeit in vielen Projektarten und Projektbereichen ermöglichen. Zugelassen sind alle Abschlussarbeiten, die nach dem 1. Januar 2017 bei einer deutschen Hochschule eingereicht wurden. Noch bis zum 23. April bewerben!