COLOUM 2
GPM Aktuelles

Das Rennen um das beste Projekt 2013 hat begonnen

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Project Excellence Award 2013 startet. Beim Informationstag Anfang Februar geben GPM und der Vorjahresgewinner nützliche Tipps zur Bewerbung.


20.12.2012 - Der Startschuss im Wettbewerb um den Deutschen Project Excellence Award 2013 ist gefallen. Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement ruft wieder Projektteams, zur Bewerbung auf. Die Bewerbungsfrist endet am 28. März 2013.

Ab sofort ist auch der Trailer zum Deutschen Project Excellence Award online:

Trailer Deutscher Project Excellence Award 2013

Am 05. Februar richtet die GPM im Intercity Hotel in Frankfurt/Main einen Informationstag für Bewerber aus. Dort bietet sie Bewerbern nützliche Tipps für die Bewerbung, Informationen zum Bewerbungsprozess sowie zur Arbeit der Assessoren. Dabei besteht auch die Möglichkeit, mit dem Gewinner 2012, dem Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz, Geschäftsstelle Digitalfunk, ins Gespräch zu kommen.

Kern der Bewertung ist das Project Excellence Modell. Es basiert auf dem Business Excellence Modell der EFQM – der European Foundation of Quality Management – und bietet eine grundlegende, für Projekte aller Arten, Größen und Branchen nutzbare, Bewertungsstruktur. Dabei unterscheidet die GPM zwei Bewertungsbereiche:

  • Projektmanagement: Zielorientierung, Prozesse Führung, Ressourcen und Mitarbeiter
  • Projektergebnisse: Zielerreichung, Kunden- bzw. Mitarbeiterzufriedenheit und Zufriedenheit sonstiger Interessensgruppen


Den Nutzen für die Unternehmen hat die GPM gegenüber den Vorjahren weiter erhöht:

  • Öffentlichkeitswirksame und qualitätsorientierte Positionierung auf dem Markt
  • Stärkung des eigenen Projektmanagements durch die Beurteilung von außen
  • Positionierung als Ansprechpartner für Projektmanagement
  • Erlangung der Erkenntnis über den Stand auf dem Weg zur Spitzenleistung im Projektmanagement
  • Nutzung des Project Excellence Modells und des Feedbacks als einen Weg der Selbstreflexion



Die GPM ehrt die Finalisten und den Gewinner auf dem PM Forum 2013 "Neue Dimensionen. Neue Chancen. Vorsprung durch Projektmanagement" am 29. Oktober 2013 in Nürnberg.